Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tragegurte für FF 33

gab es in 2 Ausführungen: in Leder oder ab 1943 aus Web Material

( die hier gezeigten Stücke sind Originale )

 

Die Gurte fehlen in der Regel und sind sehr schwer zu finden, leider werden sehr oft Tragegurte aus CZ oder NVA Beständen als Originale FF 33 Tragegurte angeboten.

( ich gehe davon aus das es sich hier um Unwissenheit handelt )

siehe unten.

 


 

die  Leder Ausführung

DTW 1936

 


 

TN 1943



 

aus Webmaterial

 

die Webtragegurte sind weitaus seltener als die Ledergurte und daher noch seltener zu finden,

es wird immer wieder davon gesprochen das es sich hier um Tragegurte des Deutschen Afrika Korps handelt was aber schlichtweg falsch ist.

Diese Web Gurte für das FF 33 wurden Teilweise ab 1943 aufgrund von Materialknappheit bei der Wehrmacht eingeführt. 






 

Tragegurte die nach 1945 bzw. von anderen Nationen hergestellt wurden

Ledergurte nach 1945 gefertigt u.a. für die Streckenfernsprecher der Deutschen Bundesbahn, erkennbar an der kurzen Lederzuge hinter der Rollschnalle.

für den FF 54 der Bundeswehr alte Ausführung

für den FF 54 der Bundeswehr neue Ausführung

Tragegurt für den Tschechischen TP 25

Tragegurt für den FF 53 der NVA