Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die am häufigsten anzutreffenden Messgeräte bei der Fernmeldetruppe sind das Feldmesskästchen, das Ohmmeter und der Elementprüfer.

Der Elementprüfer der in jedem Fernmeldetornister untergebracht war für Messungen bis max. 6 Volt, für Messungen bis 300 Volt ist das Feldmesskästchen vorgesehen, das Ohmmeter nur für Messungen von Widerständen.

 

Widerstände:

Leichtes Feldkabel………………………………………………………..250 Ohm f. 1 km                    

Schweres Feldkabel…………………………………………………..…..40 Ohm f. 1 km

3mm Eisendraht…………………………………………………………..19 Ohm f. 1 km

2mm Bronzedraht………………………………………………………….6 Ohm f. 1 km

Erstwicklung der Sprechspule………………………………………..1,6 Ohm

Zweitwicklung der Sprechspule…………………………………….. 39

Fernhörer (Feldfernsprecher)………………………………….…..200

Funk-Fernhörer………………………………………………….…….2000

Mikrofon………………………………………………………....……80-100

Wecker (Feldfernsprecher)………………………………………….600

Schrankwecker………………………………………………..…………..20

Anrufklappe (Schrank)………………………………………………..600

Schlussklappe (Schrank)……………………………………………1000

Gemeinsame Erde……………………….nicht über……….….….100

Getrennte Erden………………………….nicht über……….…….500