Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Aufspuler besteht aus einem Bügel aus U-förmigen Stahl, der an den Enden durch eine Schiene mit Schlaufen zum Einhängen in das Koppel zusammengehalten wird. Die Schlaufen werden durch kurze Riemchen verschlossen. Zum Anhängen ist er mit einem Halsriemen versehen. Nach Herausziehen des federnden Knopfes kann eine Trommel für leichtes Feldkabel in den Aufspuler eingelegt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Mitnehmerstifte in die entsprechenden Löcher der Kabeltrommel einrasten.

Aufspuler