Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Abschlussdeckel „INNEN-ENDE“ – „AUSSEN-ENDE“

Der mit „Innen-Ende“ bezeichnete Abschlussdeckel dient zum Abschluss des inneren Endsteckers von Feldfernkabel auf Trommel, der Deckel ist durch einen Riemen an einer auf dem Trommelkern unterhalb der Spulenmuffenbüchse angebrachten Schelle befestigt und gegen Verlust gesichert. In diese Schelle wird die Keule des Endsteckers eingelegt und mit einem Riemen festgeschnallt. Bei leerer Trommel wird der Abschlussdeckel in eine Fassung, die sich am Boden der Spulenmuffenbüchse befindet, eingepresst.


Der Abschlussdeckel mit der Bezeichnung „Außen-Ende“ für den äußeren Endstecker läuft mit einer Schnalle gleitend auf einem Riemen, der unterhalb des Deckels der Spulenbüchse auf dem Trommelkern mit einer Öse befestigt ist. Der Riemen gestattet das Festschnallen des Abschlussdeckels je nach Länge des übrigbleibenden Kabels.

 

Bildergalerie