Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 

Das Tornisterfunkgerät b1 ist ein Tragbares Sende- und Empfangsgerät für Telegrafie und Telefonie, mit Fernbesprechungseinrichtung.

 

 

 

 

 

 

Es besteht aus dem Gerätetornister mit der Aufschrift Torn. Fu. b1 (S/E),

enthaltend:

Sender und Empfänger.

 

dem Zubehörtornister mit der Aufschrift Torn. Fu. b1 (Zubehör)

enthaltend:

die Stromquellen:  1 Sammler 2B38, 2 Anodenbatterien zu je 90 Volt.

das Antennenmaterial:  1 Antennenfuß, 11 Antennenstäbe, 1 Kreuzstück für Antennenstern.

2 Doppelfernhörer a, Taste P

2 Abspannleinen 2 x 2,5 m

1 Handmikrofon Hmf. b,

1 Kehlkopfmikrofon Kmf. b

6 Röhren RV 2 P 800,

2 Röhren RL 2 P 3

1 Mikrofonkapsel Hmf. a,

1 Mikrofonkapsel Kmf. a.

 

Zu den beiden Tornistern gehören die beiden Behälter für das Fernbesprechgeät bf.

 

Technische Daten:

Sender:                    3000 – 5000 kHz

Empfänger:              3000 – 6670 kHz

Betriebsarten:          Telefonie mit Fernbesprechung über Fernbesprechgerät

                             Telefonie mit Fernbesprechung über Feldfernsprecher

Reichweiten:           bei Telegrafie etwa 25 km

                             bei Telefonie etwa 12 km

Maße über alles:     Gerät- und Zubehörtornister

                                               Höhe 470 mm

                                               Breite 360 mm

                                               Tiefe 215 mm

Gewichte:              Geräte Tornister etwa 20 kg

                               Zubehör Tornister etwa 20 kg

Torn. Fu. b1